Woesteschule
Grundschule der Stadt Hemer

Angebote in der Offenen Ganztagsschule „Mauseloch“

 


Ganz nach unserem Schulmotto „offen und vielfältig miteinander leben und lernen“ sind auch die Angebote in der OGS Mauseloch variantenreich und vielfältig. Dies können wir aufgrund eines multiprofessionellen Teams und manchen externen Helfern sicherstellen. So hat Ihr Kind die Möglichkeit ganz nach individuellen Vorlieben und Wünschen zwischen offenen und festen Angeboten zu wählen.  

An den meisten Tagen finden die Angebote zwischen 15:00 und 16:00 Uhr statt, da die Kinder im Vorfeld nach einem Unterrichtstag auch Freispielphasen benötigen. In der Zeit nach dem Unterrichtsschluss finden außerdem die Essensgruppen und die Hausaufgabenbetreuung statt. 

Generell haben die Angebote an Montagen und Dienstagen einen offenen Charakter. Hier können die Kinder nach Tagesform entscheiden, ob sie sich beispielsweise lieber sportlich oder kreativ beschäftigen möchten.

An den anderen Wochentagen sind die Angebote zumeist feste Gruppen, die vierteljährlich neu gewählt werden können. Dies ist u.a. für die Planung und Materialauswahl wichtig.

In der folgenden Übersicht sind alle Angebote der OGS Mauseloch erfasst. Im Anschluss finden Sie eine kurze Erläuterung zu den einzelnen Angeboten.


Beispiel (aktuelle Übersicht folgt in Kürze)



Kinderkonferenz:

Die Kinderkonferenz findet alle 14 Tage statt. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, Ihre Wünsche, Anregungen und Probleme mitzuteilen. Zudem kann hier über Aktuelles informiert werden.


Lese und Hörspielstunde:

Hier finden Kinder die Möglichkeit sich bei einem Hörspiel oder beim Lauschen eines vorgelesenen Buches zu entspannen und eine Ruhepause einzulegen.


Teestübchen:

Beim Teestübchen werden den Kindern wechselnde Leckereien gereicht bzw. selbst hergestellt. So kann man sich u.a. in geselliger Runde bei Kakao und Gebäck nette Geschichten aus dem Schulalltag erzählen.



Sport- AG:

In der Sport-AG wird es wild. Alle Kinder, die möchten, können bei dieser AG nach einer gemeinsamen Aufwärmphase in der Turnhalle ein Gruppen- bzw Mannschaftsspiel aussuchen. Hierfür wird die Turnhalle der TG-Hemer genutzt.


Kinderatelier:

Hierbei handelt es sich um ein wechselndes, freies Kreativangebot, bei dem beispielsweise Pustebilder oder auch Handtaschen aus alten Jeans hergestellt werden.


Springmäuse:

An Dienstagen haben wir die Möglichkeit die große Turnhalle für zwei Stunden zu nutzen. Nach einer gemeinsamen Aufwärmphase steht hier vor allem das Freispiel mit verschieden Sportgeräten bzw. Materialien im Mittelpunkt. An diesem Tag werden außerdem immer variierende Elemente der Erlebnispädagogik aufgebaut.


Medien-AG:

In der Medien-AG können Kinder verschiedener Jahrgänge sich im Umgang mit Computern üben. So wird den Kindern neben der gemeinsamen Arbeit an unser Schulhomepage, dem Erlernen von verschiedenen Programmen und Spielen auch ein sicherer Umgang mit dem Internet vermittelt.


Tanz und Aerobic sowie Fußball AG:

Weitgehend selbsterklärend. Genutzt wird hier die große Turnhalle.


Kreativ-AG:

Die Kreativ-AG vermittelt den teilnehmenden Kindern grundlegendes Wissen über verschiedene Kreativ- bzw Handarbeitstechniken. So wird hier viel gebastelt, gemalt, genäht und gezeichnet.



Forscherclub:

Der Forscherclub orientiert sich am Projekt „Haus der kleinen Forscher“ und vermittelt den Kindern grundlegendes, naturwissenschaftliches Wissen. Hier können die Kinder etwas zum Thema Gewichte und Kräfte, Oberflächenspannung, Wasserkreislauf und Strom lernen, um nur ein paar Beispiele zu nennen.


Percussion:

Hier besuchen die teilnehmenden Kinder die Musikschule Hemer, um dort unter fachlicher Anleitung den Umgang mit Trommeln und anderen Percussioninstrumenten zu lernen.


Wunschglas-AG:

Die Wunschglas-AG ist ein vielfältiges Angebot, in dem ganz nach den Kinderwünschen ein wechselndes Programm geboten wird. Hier finden u.a. Schatzsuchen oder Ausflüge zu den umliegenden Spielplätzen statt.


Discgolf-AG:

Discgolf ist eine aus den USA stammende Frisbeesportart ähnlich dem klassischen Ballgolf, bei der spezielle Frisbees in den dafür vorgesehenen Fangkorb geworfen werden sollen.  


Wasserratten:

An Freitagen besuchen wir die Bäder der Stadt Hemer, damit die Kinder dort ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Wasser verbessern können und ein Vertrauen zum Element Wasser aufzubauen. Dabei haben die Kinder auch die Möglichkeit ein Schwimmabzeichen zu machen.


Aktionstage:

Aktionstage stehen immer unter einem von den Kindern gewählten Motto. Dies können beispielsweise Fahrzeugtage, Spielzeugtage, Kinotage oder auch Wasserschlachten auf dem Schulhof sein.