Woesteschule Hemer
"offen und vielfältig miteinander lernen und leben"

Das OGS - Team




Natalia Ekkert (Küchenfee)        

Jan Ditzhaus (staatlich anerkannter Erzieher und Natur - Umweltpädagoge)       

Ines Hemmeke (Diplom-Sozialpädagogin und Kinderschutzfachkraft nach § 8a)        

Christina Wessel (staatlich anerkannte Heilerzieherungspflegerin)        

Sarah Koch (Erzieherin im Anerkennungsjahr)        

Ilona Müller (staatlich anerkannte Erzieherin)






Als Träger des Offenen Ganztags an der Woesteschule (das "Mauseloch") bietet das Ev. Jugendreferat Iserlohn 50 verlässliche Betreuungsplätze an.
Seit vielen Jahren schon können Eltern ihre Kinder in der OGS anmelden und damit Familie und Beruf miteinander in Einklang bringen. Die Kinder erleben in der Zeit bis 16.30 Uhr einen vielfältigen Alltag.

Zu unserem Profil zählen vier Leitbegriffe aus den Bereichen Bildung und Erziehung, bei denen das Wohl des Kindes für uns im Mittelpunkt steht: Fördern, Fordern, Familie und Freizeit.

Förderung

Wir schauen darauf, was die Kinder können. Die Stärken und Kompetenzen der Kinder sollen angesprochen und ausgebaut werden. Dort, wo Schwächen und Defizite sind, unterstützen und helfen wir gemeinsam mit Schule.

Fordern

Kinder sind neugierig und haben vielfältige Begabungen und Interessen. Wir fordern Kinder heraus, sich auf Neues einzulassen und weiterzuentwickeln. In dem, was man schon kann, gilt es besser zu werden.

Familie

Wir bilden eine Familie auf Zeit und entlasten die Eltern. Eine Familie ist eine Gemeinschaft, in der man willkommen ist, die man gerne hat und auf die man sich verlassen kann. Eine Familie spricht auch die Dinge an, die nicht so gut laufen, damit es besser wird.

Die Familie vermittelt wichtige Werte und setzt sie in Regeln und Rituale um.

Freizeit

Freie Zeit ist selbstbestimmt. In der Gemeinschaft von Gleichaltrigen ist immer was los. Aber auch Ruhepausen und die Fähigkeit, sich selbst zu beschäftigen, sind uns wichtig. Regelmäßig gibt es bei uns freie und gelenkte Spielangebote, die fordern, fördern und Spaß bereiten.

Die Mitarbeiter / innen des Jugendreferates stehen Ihnen vor Ort in der OGS als Ansprechpartner zur Verfügung.