Woesteschule

Grundschule der Stadt Hemer

Schuljahr 2020/ 2021

Abschiedsfeier der 4a und 4b am letzten Schultag


  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
  • 6
    6
  • 7
    7
  • 8
    8
  • 9
    9
  • 10
    10
  • 11
    11
  • 12
    12
  • 13
    13



Projekt Hemer der Klassen 3a und 3b

Die 3. Klassen haben sich die letzten Wochen intensiv mit ihrer Heimatstadt Hemer auseinandergesetzt. Dazu wurde ein umfangreiches Lapbook mit Hilfe von Recherchen im Internet erstellt und im Kunstunterricht der Jübergturm mit Wasserfarben gemalt. 

Am Dienstag haben wir noch einen kleinen Wandertag ins Felsenmeer übernommen. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß - und die Lehrerinnen auch!

  • Kunst - 1
    Kunst - 1
  • Kunst - 2
    Kunst - 2
  • Kunst - 3
    Kunst - 3
  • Kunst - 4
    Kunst - 4
  • Kunst - 5
    Kunst - 5
  • Kunst - Jübergturm
    Kunst - Jübergturm
  • Recherche zu Sehenswürdigkeiten
    Recherche zu Sehenswürdigkeiten
  • Lapbook Hemer - 1
    Lapbook Hemer - 1
  • Lapbook Hemer - 2
    Lapbook Hemer - 2
  • Lapbook Hemer
    Lapbook Hemer
  • Weg zum Felsenmeer
    Weg zum Felsenmeer
  • Im Felsenmeer
    Im Felsenmeer



Zeitungsartikel "Wir halten zusammen"

Quelle: IKZ vom 17.02.2021


Kunst-Projekt der 3a und 3b

Passend zum Thema "Indigene Völker Nordamerikas" im Sachunterricht und zum Buch "Fliegender Stern" im Deutschunterricht, haben die Kinder der Klassen 3a und 3b zu Hause diese Woche fleißig gebastelt und gemalt. Jedes Kind hat seinen eigenen Totempfahl gestaltet.

  • 1
    1
  • 10
    10
  • 11
    11
  • 12
    12
  • 13
    13
  • 14
    14
  • 15
    15
  • 16
    16
  • 17
    17
  • 18
    18
  • 19
    19
  • 2
    2
  • 20
    20
  • 20210214_193336
    20210214_193336
  • 21
    21
  • 8
    8
  • 3
    3
  • 7
    7
  • IMG_1413
    IMG_1413
  • IMG_2997
    IMG_2997
  • 9
    9
  • image_67144961
    image_67144961
  • 6
    6
  • 5
    5
  • 4
    4
  • 22
    22
  • 23
    23
  • 25
    25
  • 24
    24
  • 26
    26



Eigene Snowboards bauen

Die Kinder der Notbetreuung haben aus alten Skateboards Snowboards gebaut:



Winter-Challenge

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
  • 6
    6
  • 7
    7
  • 8
    8
  • 9
    9
  • 10
    10
  • 11
    11
  • 12
    12
  • 13
    13



Kuscheltier-Challenge

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
  • 6
    6
  • 7
    7


Entspannungs-Challenge

Diese Woche "müssen" sich die Kinder der 4a und 4b entspannen und davon ein Foto machen. 

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
  • 7
    7
  • 8
    8
  • 9
    9
  • 10
    10
  • 11
    11
  • 12
    12
  • 13
    13
  • 14
    14
  • 15
    15


Die Woesteschule im Schnee (Sonntag, 24.01.2021)



Wir halten zusammen ♥

Bei uns gab es am Montag eine kleine Überraschung zu jedem Materialpaket. Der Förderverein spendierte jedem Schüler und jeder Schülerin einen Mund-Nasen-Schutz mit dem Logo unserer Schule - Danke dafür ♥!



Kartenhaus-Challenge der 4a und 4b

Diese Woche gibt es eine neue Aufgabe, damit es auch nicht langweilig wird: ein Kartenhaus bauen. Wie viele Etagen schaffst du? Schick uns ein Beweisfoto!

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
  • 6
    6
  • 7
    7
  • 8
    8
  • 9
    9
  • 10
    10
  • 11
    11
  • 12
    12
  • 13
    13
  • 14
    14
  • 15
    15


Handstand-Challenge der 4a und 4b

Um in dieser schwierigen Zeit trotzdem etwas Gemeinsames zu machen, hatten Frau Glasmeyer und Frau Groß die Idee, eine Challenge zu starten. 

  • 11
    11
  • 12
    12
  • 13
    13
  • 14
    14



Frohe Weihnachten

Die letzten Schultage vor den Weihnachtsferien wurden in der vierten Klasse dazu genutzt, mal die Häkelnadeln herauszukramen. In der dritten Klasse ging es diese Woche um unser Klima und es wurden fleißig Würfelgebäude gebaut. Ein typischer Weihnachtsfilm wurde natürlich auch noch in jeder Klasse geguckt.



Der erste Drive-In der Woesteschule wurde eröffnet

Materialausgabe am 14.12.2020 aus dem Kofferraum: Diese Zeiten erfordern kuriose Lösungen!



Kantenmodelle bauen im Matheunterricht der 3a

Am Freitag wurden zum Thema "Körper" im Geometrieunterricht Kantenmodelle mit Knete und Strohhalmen hergestellt. Das ist gar nicht so einfach, wie man denkt! Zum Glück kam gerade Frau Hintz vorbei und hat uns gerne geholfen.


Sachunterricht in der 4. Klasse

Passend zum Sachunterrichtsthema „Wale und Delfine“ haben sich die Klassen 4a und 4b am Donnerstag gemeinsam auf dem Schulhof versammelt, um zu erfahren, wie lang ein Blauwal ist. Ausgestattet mit Messbändern, Kreide und Walbüchern werden in bunt gemischten Gruppen die Längen verschiedener Wale auf dem Schulhof eingezeichnet.


Kindergeburtstag in der OGS

Da es für die Kinder momentan nicht möglich, einen privaten Kindergeburtstag mit Freunden und Freundinnen zu feiern, gibt es momentan die Möglichkeit, in der OGS-Zeit ein wenig zu feiern.

Heute fand die erste Kindergeburtstagsparty in der 3a und 3b statt - natürlich unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen. Es gab Chips, Schokoküsse, einen Dress-Code (alle tragen schwarz, es ist ja schließlich auch Black Friday), einen dekorierten Klassenraum und Musik zum Tanzen (aber nicht zum Singen!).

Eine schöne Möglichkeit, auch in diesen Zeiten ein wenig zu feiern - und wer kann schon von sich behaupten, zu seinem Kindergeburtstag 20 andere Kinder einladen zu dürfen?



Essen bestellen bei Akropolis

Quelle: IKZ, 27.11.2020


Basteltag

Auf alles müssen wir wegen Corona nicht verzichten, daher fand unser vorweihnachtlicher Basteltag (fast) wie gewohnt statt. 

Die Kinder bastelten Weihnachtsbaumschmuck, Fensterdeko, Adventskalendertüten, Windlichter und auch schon die ersten Weihnachtsgeschenke für die Eltern.

Wir hatten wie jedes Jahr sehr viel Spaß und es sieht mal wieder richtig schön weihnachtlich bei uns aus. 

Auf das gemeinsame Adventssingen ab Montag müssen wir leider verzichten, aber trotzdem werden wir die Weihnachtslieder wenigstens hören können.


St. Martin 

Dieses Jahr ist alles anders, leider auch unsere Feierlichkeiten zu St. Martin. Die vorherigen Jahre haben wir sogar das Pferd einer Kollegin zu unserem Live-Schauspiel zur Woesteschule gebracht, gemeinsam mit allen Kindern der Schule gesungen und sind mit unseren gebastelten Laternen über den Schulhof gezogen. Dieses Jahr brauchten wir ein Alternativprogramm.

So wurden in der OGS kleine Laternen für die Fensterbänke gebastelt. Auch mussten wir eine Lösung für die riesige Brezel, die jede Klasse normalerweise teilt, finden. Da es uns an diesem Tag das Wichtigste ist, mit den Kindern zu teilen, haben wir uns dazu entschieden, dass jedes Kind seine/ ihre eigene Minibrezel erhält.




Einschulungsfeier der neuen Erstklässler 13.08.2020

Entgegen der Tradition, die Einschulungsfeier gemeinsam mit allen Klassen, Lehrkräften und Verwandten der neuen Erstklässler  mit Liedern, Vorträgen und Theaterstücken in der großen Turnhalle zu feiern, musste aufgrund der aktuellen Corona-Situation ein Alternativprogramm her.

So wurde die Feierlichkeit draußen direkt vor dem Schuleingang abgehalten, mit begrenzter Anzahl an Begleitpersonen der i-Dötzchen und einem kleineren Rahmenprogramm. Nach der Einschulungsfeier durften die Erstklässler*innen von ihren Paten und Patinnen der vierten Klassen in ihre Klassenräume begleitet werden - dort wurden dann die Fotos für die Zeitung geschossen und es gab die ersten Hausaufgaben. Es war also nicht alles anders, als die letzten Jahre!

Bilder aller ersten Klassen der Städte Hemer, Iserlohn und Letmathe finden Sie auf der Seite des IKZ (Bilder der Woesteschule: Nr. 63 und Nr. 64): 

https://www.ikz-online.de/staedte/iserlohn/schulbeginn-fuer-i-doetzchen-id230172016.html